Sicherheit & Datenschutz

Sicherheit

Das Internet bietet neben wunderbaren Möglichkeiten auch etliche Gefahren - Viren, Trojaner, Spam und Phishing machen dem braven Nutzer das Leben schwer. Doch keine Panik - das Risiko lässt sich minimieren, wenn man die richtigen Schutzmaßnahmen ergreift. Unsere Computerbetreuer erledigen das für Sie!

Computernutzung für jung und alt

Unsere Sicherheitsvorkehrungen

  • Firewall
    Diese "Brandschutzmauer" ist im Medienforum an zentraler Stelle auf einem eigenem Computer installiert und damit besser geschützt, als auf einem PC. Viele mögliche Angriffe über das Internet prallen an ihr ab.
  • Virenscanner
    Auch Schadprogramme wie Viren, Trojaner etc. werden zentral gefiltert und geblockt.
  • Jugendschutzprogramm
    Der Jugendschutzfilter sperrt jugendgefährdende und potentiell gefährliche Internetseiten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass auch Erwachsene im Internetcafé nicht alle Seiten aufrufen können.
  • Regelmäßige Aktualisierungen
    Die Software und insbesondere die Schutzprogramme werden regelmäßig gewartet und aktualisiert - teilweise jeden Tag!
  • Sichere Computereinstellungen
    Viele Gefahren lassen sich im Vorfeld durch die richtigen Computereinstellungen vermeiden.
  • Festplattenschutz
    Die Festplatten der PCs werden beim Neustart zurückgesetzt. Was auch immer frühere Nutzer an dem PC getan haben, ist anschließend gelöscht und kann keinen Schaden mehr anrichten.
Datenschutz

Sie möchten sicher nicht, dass irgend jemand Ihre privaten Daten erfährt. Wir schützen sie mit einer Doppelstrategie:
  • Ihre Passwörter werden von den Internetprogrammen nicht gespeichert. Gegebenenfalls müssen Sie sie erneut eingeben.
  • Die Festplatten der PCs werden automatisch zurückgesetzt und somit alle Spuren, die man beim Surfen im Internet zwangsläufig hinterlässt, sicher beseitigt. Spätere Besucher des Internetcafés erfahren nichts von Ihrer Anwesenheit oder den besuchten Seiten.

Die durch die Gesetzgebung und die Nutzungsordnung festgelegten Einschränkungen sind davon natürlich unbenommen.



Druckversion anzeigen